20. Spieltag

 

Samstag, 29.01.2011, 15:30 Uhr
Werder Bremen - FC Bayern München 1:3

Auch wenn Werder anfangs die bessere Mannschaft war, hatte es wieder mit einem Sieg nicht geklappt. Bis zur 75. Minute lief alles noch ok, aber der 76. Minute ließ bei Werder leider wieder die Konzentration nach. Prödl konnte den Ball vor Gomez nicht abfangen, er schoss und Merteacker half auch noch mit dem Einschuss. Was für ein Pech. 2:1 für Bayern. Dann waren die Abwehrspieler von Werder wieder zu weit vom Tor weg und Miro Klose hatte freien Schuss aufs Tor. 3:1 für Bayern.

Und um das 4:1 für die Bayern zu verhindern, setzte Tim Wiese wutentbrannt zum Kungfu Sprung auf Thomas Müller an und erhielt die rote Karte. Und damit ist er 3 Spiele gesperrt.

Oh Mann! Platz 15, nur nicht tiefer in den Sumpf rutschen. Das nächste Spiel wird gewonnen!

Auf geht es!

 

1.2.11 22:00
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de